A

Auf nach Kanada. Mit unserem Buch „Taste The Wild“ als Giveaway.

Wer träumt sich nicht gern ganz weit weg? Träumt vom Abenteuer und endlosen Weiten. Von Natur pur ganz fern dem Alltag?

Mit unserem Buch „Taste The Wild“ bringen wir euch das Ferne Kanada ein Stück näher und das ganz ohne CO2-Fussabdruck, sondern einfach zu euch nach Hause.

Ich hab schon ganz viel geschrieben über das Buch. Auf meinem Blog hier, aber auch schon auf „Liz&Jewels“ vor einiger Zeit. Aber gerade jetzt ist es auch auf Englisch erschienen und zu dem Anlass wollt ich meine Freude darüber gern teilen und euch daran mitfreuen lassen!

Escape and breathe the air of new places.

Als kleines Rezept geb ich euch dafür S’MORES mit homemade Graham Crackers aus dem Buch mit an die Hand. Die kann man noch super in den letzten warmen Sommertagen überm Grill machen und damit die ganze Mannschaft, von klein bis groß, erfreuen. Kleben schön. Überall.

Die Rezepte sind inspiriert sind von Kanadas vielfältiger Natur und den Menschen aus den vielen Nationen, die seit Jahrhunderten als Einwanderer in das riesige Land strömen und es geprägt haben. Zutaten und Geschmack erzählen von Einfachheit und Ideenreichtum, von Fülle und Schlichtheit, von Wald und Wasser. Wir wollten ein Buch kreieren, mit dem man sich das Kanada-Feeling nach Hause holen kann.

Der Fotograf Sascha Talke hat die großartige Natur Kanadas Westens eingefangen.

Was müsst ihr tun, um ein „Taste The Wild“ zu gewinnen?

Teilnahmebedingungen:
  • Verlost werden ZWEI Exemplare von „Taste The Wild“ (im Wert von je 30,00 Euro)
  • Gib Deinen Kommentar ab bis Sonntag, den 22. September 2019 um 23.59 und erzählt uns, warum Du Lust hast auf Kanada. 
  • Gerne könnt ihr auch bei Instagram kommentieren und teilen! Das erhöht die Gewinnchance!
  • Die Ermittlung des Gewinners geschieht per Zufallsverfahren (Verlosung).
  • Im Falle eines Gewinnes wirst Du per E-mail benachrichtigt und um Deine Versandadresse gebeten.
  • Der Name des Gewinners wird nicht veröffentlicht.
  • Die persönlichen Daten werden nur und ausschließlich zum Versand des Gewinnpakets verwendet. Nach dem Versand werden Deine Daten/Email sofort gelöscht.
  • Der Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Leser aus Deutschland.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Mindestalter ist 18 Jahre.
  • Für Verspätungen im Versand und für Versandverlust durch den Versender wird keine Haftung übernommen.

S’mores
Für ca. 30 Stück
Graham Crackers:
100 g Butter
100 g Mehl
200 g Weizenvollkornmehl
1 TL Natron
150 g brauner Zucker
1 Prise Salz
60 g Honig
4 EL MIlch
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Zimt
Ausserdem: Marshmallows und Schokolade

Für die Crackers die Butter in der Mikrowelle schmelzen. Mehl mit Natron mischen und mit den übrigen Zutten in eine große Schüssel geben. Die Butter zufügen und alles kurz zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig halbieren und eine Portion auf ein Backpapier legen. Mit einem zweiten Backpapier bedecken und den Teig ca. 1 mm dünn auf Größe des Backbleches ausrollen. Den ausgerollten Teig auf das Blech heben und das obere Papier vorsichtig abziehen. Die Teigränder so abschneiden, dass ein gerades Rechteck entsteht. Nun den Teig mit einem Messer in kleine Quadrate schneiden. Mit der anderen Teighälfte genauso verfahren.

Jedes Blech 10-15 Minuten backen, bis der Teig noch ganz leicht weich ist. Die Cracker erst an den Schnittstellen brechen, wenn der Teig komplett ausgekühlt ist.

Für die S’mores die Marshmallows über dem offenen Feuer karamellisieren lassen und noch heiß mit einem Stück Schokolade auf einen Cracker legen. Einen weiteren obenauf geben.

CategoriesBücher
  1. Mia says:

    Also ich hab ja schon ein bisschen Fernweh nach Kanada. Vor zwei Jahren war ich im Westen Kanadas unterwegs und kann wirklich sagen, das war der schönste Urlaub, den ich bisher gemacht habe. Kanada ist einfach ein Traum (und deine Bilder oben wecken Erinnerungen!). Um dieses Fernweh ein bisschen zu beruhigen würde ich mich super freuen, in deinem Buch schmökern zu können und die Rezepte auszuprobieren!

    1. Ann-Cathrin says:

      Ich war vor vielen Jahren einmal in Kanada und habe eine Freundin besucht, die dort studiert hat. Ich würde heute gerne noch einmal mit meinen Töchtern und meinem Mann dorthin fliegen und mit ihnen dieses wunderschöne Land erleben! Oder wir starten einfach mal mit dem tollen Kochbuch und erleben Kanada zu Hause.

      Herzliche Grüße, Ann-Cathrin

    1. Kathia says:

      Das Buch lädt einfach zum träumen ein. Kanada steht schon ganz lange auf unserer Liste und ich kann es kaum erwarten, mit dem Camper die weitem dieses unglaublichen Landes zu erkunden. Außerdem essen die Kanadier Poutine und allein dafür muss man sie schon lieben.

  2. Conny says:

    Liebe Liz,

    ich war leider noch nicht in Kanada, aber die Landschaft sieht atemberaubend schön aus und besonders der Indian Summer reizt mich sehr. Die Fotos von Sascha Talke wecken auf jeden Fall mein Fernweh.

    Viele Grüße
    Conny

  3. Tine says:

    Hi!
    Als großer Fan muss ich unbedingt mein Glück versuchen! Dankeschön! Ich würde gerne die weite Kanadas hoch zu Ross kennenlernen! vlg tine

    1. Antje Scholz says:

      Ich war vor einigen Jahren auf Nova Scotia und möchte unbedingt wieder dorthin. Dieses Mal zum Indian Summer nach Cape Breton. Die Weite, Natur, Stille und Schönheit des Landes haben mich verzaubert.
      Viel Glück

  4. Lisa says:

    Zunächst: ich bin verliebt in alle deine bisherigen ‚Christmas’ Bücher und so gespannt wie toll auch dieses nicht-Christmas Buch hier sicher ist. 2012 hatte ich das Glück mit meiner Schwester durch Kanada reisen zu können. Was für eine atemberaubende Natur.. das Wild … der Maple der in vielen Gerichten und Getränken zu finden ist Das Buch mit diesen Photos lädt ganz sicher ein alles nochmal ganz besonders zu erleben. Ein tolles Land, tolle herzige Menschen… yes yes yes, Canada ey

  5. Deborah says:

    Weil ich dieses Jahr zum ersten Mal in Kanada gewesen bin. Weil wir dort jetzt Familie haben. Weil mich British Columbia verzaubert hat. Weil ich meine (nun in Deutschland lebende) Schwägerin verstehen kann, wenn sie sich nach der Weite, dem Meer und dem Wald ihres Heimatlandes sehnt. Weil ich ihr mit dem Buch eine Freude machen will — damit es die Zeit überbrückt, bis sie wieder dort hin reist.

    1. Siggi says:

      Hallo!
      Ich war schon mal vor über 20 Jahren in Kanada! Aber ich habe viel zu wenig gesehen,deswegen möchte ich dort gerne noch mal hin reisen! Liebe Grüße Siggi

  6. Jasmin says:

    Kanada ist wie meine zweite Heimat! Es ist unglaublich schön dort. Der Wald, die Seen, die Leute, die Lebenseinstellung – ein Traum!
    Ich freue mich so schon jedes Mal, wenn ich das New York-Kochbuch in die Hand nehme. Das ist einfach was Besonderes. Mega, dass man sich jetzt auch noch nach Kanada wegträumen kann!

  7. Verena says:

    Ich muss gestehen, ich hab einen absoluten Faible für schön gestaltete Kochbücher und wenn die Fotografen dann auch noch ein Händchen für eine schöne Bildkomposition haben, MUSS ich das eine oder andere Buch einfach haben! Eure Bücher sind übrigens auch unter meiner Sammlung!
    Kanada ist leider noch auf unserer Bucket List, aber bis wir es endlich geschafft haben, wäre dieses Buch die perfekte Einstimmung für die bevorstehende Kanada-Reise!

    1. Verena says:

      Wenn man an Kanada denkt, hat man Bilder von märchenhaft schöner Natur mit Wasserfällen, Wäldern, Brücken vor sich! Diese Natur einmal zu entdecken wäre traumhaft, denn Kanada steht schon lange auf unserer Bucketlist… Mit dem Buch wär da die Einstimmung perfekt!

  8. Natascha says:

    Wie toll, wenn ich schon nicht nach Kanada komme wäre das Buch doch perfekt sich Kanada nach Hause zu holen. Ich würde mich sehr freuen. Lg N

  9. Hallo und Moin,

    ich würde gerne mal nach Canada, doch mit Hund in der Familie ist das nicht machbar. Daher reisen wir meist an die Ostsee. Lachh… Alles geht halt nicht… Bekannte von uns haben ihre Silberhochzeitsreise zum Ski fahren nach Canada gemacht, die Fotos davon sind ein Traum. Und meine Schwiegereltern sind 6 Wochen mit einen Wohnmobil durchs Land gefahren. Mega… Wer das gemacht hat, liegt schon weit vorne, an der Grenze der Traumreisen und viel von der Welt gesehen zu haben.

    Einen zauberhaften Tag Euch allen…

    Viele Grüße
    Moni

  10. Sabine says:

    Nachdem ich mit meinem Mann vor vielen Jahren schon mal mit dem Wohnmobil durch Kanada gereist bin, würde ich nur zu gern nochmal zusammen mit unseren beiden Jungs dorthin. Die Bilder aus dem Buch haben mich wieder an unsere Reise erinnert. Danke dafür

  11. Regina says:

    Ohhh, das weckt Erinnerungen in mir. In meiner Kindheit und Jugend waren wir mit meinen Eltern zwei Mal mit dem Wohnmobil auf einer dreiwöchigen Tour durch B.C. Die Campingplätze hatten immer eine Feuerstelle mit Grill und es war so schön abends dort zu sitzen. Kanada und die Rockies und Wasserfälle gehören für mich einfach zusammen. Und die vielen Wildtiere <3 <3 <3

  12. Ela says:

    Mit diesem Buch würde ich mich gern mal wieder inspirieren lassen, Neues zu probieren – sowohl beim Reisen als auch beim Kochen. Vielleicht wäre das Buch das I-Tüpfelchen, endlich mal eine Reise nach Kanada zu machen und nicht nur davon zu träumen.

  13. Katja says:

    Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! Ich bin großer Kanada-Fan. Kanada hat einfach eine atemberaubende Landschaft und faszinierende Natur und das Buch scheint dies perfekt aufzugreifen. Sehr gerne würde ich es lesen und darin blättern.

    Liebe Grüße
    Katja

  14. Gundula says:

    Der Weg ist so weit nach Kanada. Es steht ganz oben auf meiner Liste und muss noch ein wenig warten. Ich verbinde Kanada mit purer Natur, großen Wäldern, Artenreich im Bereich der Pflanzen und Tiere, aber auch mit großen, modernen Städten.

  15. Sarah says:

    Marshmallows in heisser Schokolade gab’s in Kanada am Lagerfeuer. Eine meiner schönsten Erinnerungen!
    Ich habe bereits das New York Christmas Buch. Wundervoll! Das würde sich sehr über einen neuen Freund aus Kanada freuen.

  16. Jessica says:

    So schöne Fotos!
    Kanada muss super schön sein! Ich mag all eure Bücher (sie sind ja wie eine kleine Reise zu Hause auf dem Sofa 😉 ) und würde dieses gern dazu gewinnen, um eure persönlichen optischen wie auch kulinarischen Eindrücke des Landes zu genießen!
    Herzliche Grüße von
    Jessica

  17. Ich würde mich so sehr freuen dieses Buch zu gewinnen. Vielen Dank für diese Verlosung. Mein großer Traum ist ein Kanada Urlaub aber es ist eben sehr weit weg und so bleibt es erstmal ein Traum aber mit den Bildern im Buch würde mir das Land gleich näher sein♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

  18. Esther says:

    Kanada steht ganz oben auf unserer Reiseliste und trotzdem dauert es noch mindestens 2 Jahre bis wir dorthin kommen.
    Deswegen würde ich mich wahnsinnig über das Kochbuch freuen, um jetzt schon das Kanada Feeling geniessen zu können. 🙂
    Liebe Grüsse, Esther

  19. Franziska says:

    Kanada ist weit, Kanada ist toll, aber in Kanada gibt es Bären, die jedes leckere Gericht aus dem neuen Kochbuch kilometerweit riechen würden und sich dann genüsslich darauf stürzen wollen. Dann bleib ich lieber zuhause und pass auf dass meine Jungs nicht alles aufessen, bevor es auf dem Tisch gelandet ist. 🙂

  20. Rolf says:

    Kanada besitzt eine großartige Natur (vor ein paar Jahren war ich zum Indian Summer dort) und sehr nette Menschen. Außerdem ist es angenehm, dass Kanada das metrische System benutzt. 🙂

  21. Marlene says:

    Ich würde so gerne mal nach Kanada reisen. Diese Weite und wunderschöne Natur und Schnee gibt es da auch so viel. Also damit ich meine Vorfreude für eine hoffentlich baldige Reise diesen Winter erstmal stillen kann würde ich mich sehr über das Kochbuch freuen.

    1. Jorge says:

      Nachdem bereits zwei New York Bücher zuhause eingezogen sind, würde ich mich sehr über Rezepte, Bilder und Geschichten aus Kanada freuen

  22. Pingback:Taste The Wild Lisa Nieschlag | Herr und Frau Krauss - Shop und Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.