Z

Zurück zu den Wurzeln – Rote Bete Brownies

Vollkommen unterschätzt hatte ich bislang Rote Bete. Naja, es stimmt nicht ganz. Eigentlich mag ich sie nicht besonders vom Geschmack. Anders ist das, wenn sie verarbeitet wird mit Schokolade, Butter, Zucker, Vanille…. Auf einmal entfaltet so ein Brownie einen ganz besonderen Geschmack, der nicht dem üblichen Brownie-Geschmack entspricht. Und dann ist auch Rote Bete richtig, richtig lecker!

Dieses Rezept hab ich für das neue „Prinzipal-Magazin“ entwickelt und geshootet. Das ist Das Magazin der Münsterschen Kaufleute des Prinzipalmarktes und es ist eine echte Ehre dort mit einer ganzen Strecke abgelichtet zu sein! Es gibt drei Rezepte rund ums Thema „Wurzelgemüse„. In den nächsten Tagen folgen also noch Köstlichkeiten wie „Petersilienwurzel-Suppe“ und „Buntes Gratin“ mit Süßkartoffeln, lila Möhren und Pastinaken. Gerade jetzt im Herbst perfektes Gemüse.

Übrigens hab ich dieses unglaublich knallig-schöne Rieseln mit Rote Bete Pulver gezaubert! Ein echter Geheimtipp. Das hab ich hier gefunden.

Also, viel Freude beim Nachbacken dieser leckeren Herbstlichen Brownie-Variante!

Rote-Bete-Brownies

(für eine quadratische Form, ca. 24 x 24 cm)

200 g Rote Bete
200 g Zartbitterschokolade
100 g Butter, zimmerwarm
100 g Zucker
1 TL Vanille-Extrakt
Prise Salz
4 Eier
100 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
Rote Bete Pulver

Die Rote Bete schälen, sehr fein raspeln und in ein feinmaschiges Sieb geben, damit der Rote Bete Saft abtropfen kann. (Am besten mit Einmalhandschuhen arbeiten.) Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. In einer Schüssel mit den Quirlen des Rührgerätes Butter, Zucker, Vanille-Extrakt und Salz schaumig schlagen. Die Eier, geschmolzene Schokolade und die Rote Bete dazugeben und verrühren. Mehl und Mandeln löffelweise dazugeben und ebenfalls verrühren. Die Form mit etwas Butter ausfetten und den Teig hineingeben. Die Brownies im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft etwa 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Rote Bete Pulver bestreuen. 

CategoriesRezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.